Tolle Karrierechancen im Einzelhandel

Derzeit gibt es nicht nur weit über 3.000 dual Studierende im Fach BWL Handel an der Dualen Hochschule in Baden-Württemberg: Viele Unternehmen bieten zudem attraktive Ausbildungsgänge mit vier Abschlüssen in nur drei Jahren für (Fach)Abiturienten an – mit zunehmend gutem Zulauf.

Das zeigte sich auch bei der Ausbildungs- und Studienmesse HORIZON, an der der Handelsverband gemeinsam mit zwei Unternehmen und deren Azubis über die Karrierechancen im Einzelhandel informierte. So konnten junge Mitarbeiter in Ausbildung von Galeria Kaufhof Stuttgart sowie von Shoetown Werdich auf Augenhöhe den interessierten Messebesuchern ihren eigenen Karriereweg – zum Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Management-Assistenten oder zum Handelsfachwirt -  vorstellen. Auch beim IHK-Ausbildungstag in Stuttgart, in Freiburg, Stockach, in Eppelheim, Überlingen und Heidelberg warb der Handelsverband kürzlich für die Berufe im Einzelhandel.

Einzelhandelsberufe und Studienmöglichkeiten für Abiturienten

Am 20. und 21. Februar können sich Jugendliche mit (Fach)Abitur über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Einzelhandel informieren. Der Handelsverband wird, gemeinsam mit den Unternehmen Galeria Kaufhof Stuttgart und Shoetown Werdich, einen Ausstellungsstand auf der Messe HORIZON in der Stuttgarter Schleyerhalle haben. Mehr Infos unter www.horizon-messe.de

Unterwegs für die Ausbildungsoffensive Helden des Handels

Am 09. Oktober 2015 nahm der Handelsverband Nordbaden e.V. zum ersten Mal an dem „Eppelheimer Berufe-Parcours“ teil. Unterstützung gab es diesmal von der TRENDFABRIK aus ‪‎Brühl. Diese Veranstaltung wurde von der Friedrich-Ebert-Gemeinschaftsschule vor fünf Jahren ins Leben gerufen und wurde in Kooperation mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium durchgeführt. So war es eine super Bereicherung, dass der Handelsverband für die Berufe im Einzelhandel warb.

Weiterhin nahm der Handelsverband Nordbaden e.V., wie jedes Jahr, auch an den Heidelberger Ausbildungstagen teil. Diese fanden am 15. Oktober 2015 und am 16. Oktober 2015 in der „Alten Feuerwache“ in Heidelberg statt. Wie bereits in den Jahren davor gab es auch wieder Unterstützung von unserem Bildungszentrum sowie von der TRENDFABRIK aus Brühl.