Tolle Aktion für hohe Ausbildungsqualität

Gemeinsam mit dem Baden-Württembergischen IHK-Tag hat der Handelsverband jetzt eine besondere Initiative gestartet, die Auszubildenden zugutekommt: Das Ausbilderversprechen.

Unternehmen des Einzelhandels im Land verpflichten sich mit diesem Versprechen in zehn konkreten Punkten zu einem fairen Umgang mit den Auszubildenden und zur optimalen Förderung der Jugendlichen. Die Punkte sind auf einer Urkunde formuliert, die der Betrieb unterschreibt und sichtbar aushängt. Zusätzlich vergeben die Initiatoren Aufkleber zum Anbringen im Geschäft, z.B. an der Eingangstür. So sollen alle Kunden sehen können, dass hier gute Ausbildung Ehrensache ist. Als erster Betrieb im Land hat der Biomarkt-Betreiber NATURGUT in seiner Stuttgarter Filiale am Marienplatz das Ausbilderversprechen am 25. März 2015 abgegeben (auf dem Foto: Personalleiter Volker Hummel).

Hier gibt’s weitere Infos zum Ausbilderversprechen.   

Wir haben folgende Informationen als PDF hinterlegt:

Aufkleber Ausbilderversprechen

Flyer Ausbilderversprechen

Urkunde Ausbilderversprechen